Bauwesen

Überwachung der Transportbedingungen vom Beton und der bestimmungsgemäßen Verwendung des Fahrzeugs. Sammeln und Anzeige der Kostenparameter. Kontrolle der Entladestellen.

Die Vielfältigkeit der im Bauwesen eingesetzten Fahrzeuge schließt die Möglichkeit der Verwendung von Standardlösungen für die Überwachung des Fuhrparks aus. Die spezifische Verwendungsart der Baumaschinen bedarf einer individuellen Lösung und spezieller Erweiterungen für die Kraftstoffkontrolle, den Transport oder die Entladung vom Beton, die tatsächliche Betriebszeit der Sondermaschinen und Außendienstteams, sowie die Reservierung der Fahrzeuge für konkrete Aufgaben.

Überwachung vom Betontransport in der Echtzeit

Kontrolle des Kraftstoffs und der Arbeitszeit der Sondergeräte

Verwaltung der Arbeit der Außendienstteams

Reservierung der Fahrzeuge

Mockup
Vorteile

Kontrolle des Transportguts

Überwachung der Transportbedingungen vom Beton und Kontrolle der Entladestellen

Sammeln der Kostendaten

Die Route und die Zufahrtszeit, Wegstrecke, Wartezeit auf die Entladung, Zeit der Entladung, der Kraftstoffverbrauch.

Kraftstoffeinsparungen

Eine genaue Kontrolle der Tankvorgänge und des tatsächlichen Kraftstoffverbrauchs pro eine Arbeitsstunde. Erkennen des Halts beim eingeschalteten Motor.

Optimierung der Feldarbeiten

Vermeidung von unnötiger Logistik. Bessere Nutzung von Ressourcen. Beseitigung von Stillstandzeiten.

Sie nutzen schon unsere Lösungen :